Äste

Entsorgungswege

Grüngut: Reisig

Tipp: Kleinmengen Grüngut können über die BioEnergieTonne BETty entsorgt werden.

BioEnergieTonne BETty

tonne braunFür die Biotonne fällt eine einmalige Jahresgebühr an, diese beinhaltet die ganzjährige 14-tägliche Leerung. In den Sommermonaten (Mitte Juni bis Mitte September) ist die Abfuhr wöchentlich. Somit kann die Biotonne insgesamt 32 Mal zur Abfuhr bereitgestellt werden ohne zusätzliche Kosten.

Grüngut: Reisig

RecyclinghofGrüngutBeschreibung:

Um die Anforderungen der Bioabfallverordnung zu erfüllen, wird an den Annahmestellen auf eine strikte Trennung von Reisig und Grüngut geachtet. Nur so kann der Bioabfall sinnvoll und effektiv weiterverwertet werden, indem aus Grüngut hochwertiger wertvoller Humus gewonnen wird und aus Reisig wertvoller erneuerbarer Brennstoff wird.

Grüngut und Kleinmengen Reisig kann auch über die Biotonne entsorgt werden.

Eine Grüngutannahme (Achtung: Kein Reisig) ist auch auf den Recycling- und Schwerpunkthöfen möglich.

Aus Gründen der Verkehrssicherheit bleiben bei witterungsbedingten Straßenverhältnissen (Schneefall, Eisglätte) die Grüngutplätze geschlossen.

Gebühren:

Kostenlose Abgabe

Informationen zu Grüngut und Reisig

Wählen Sie einen Buchstaben oder verwenden Sie die Suchfunktion

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z