Faserzement

Asbesthaltige Abfälle sind gebührenpflichtig und müssen ordnungsgemäß verpackt angeliefert werden. Die passende Verpackung erhalten Sie bei der Abfallwirtschaft, dem Wertstoffhof und bei entsprechenden Fachfirmen.

Eine Anlieferung auf dem Wertstoffhof kann nur montags, und nach telefonischer Anmeldung bis spätestens freitags unter 07940/18-555 stattfinden.

Asbesthaltige Abfälle sind gebührenpflichtig und müssen ordnungsgemäß verpackt angeliefert werden. Die passende Verpackung erhalten Sie bei der Abfallwirtschaft, dem Wertstoffhof und bei entsprechenden Fachfirmen.

Eine Anlieferung auf dem Wertstoffhof kann nur montags, und nach telefonischer Anmeldung bis spätestens freitags unter 07940/18-555 stattfinden.

Entsorgungswege

Wertstoffhof Stäffelesrain

WertstoffhofWertstoffhof

Beschreibung:

Ein Mitarbeiter nimmt bei der Einfahrt die verschiedenen Abfälle auf, ermittelt die Mengen und erstellt einen Beleg für die gebührenpflichtigen Abfallarten. Mit dem Beleg geht der Anlieferer zur Kasse, bezahlt und kann dann zur Abladung zu den einzelnen Containern fahren.

Jeder Anlieferer kann zur schnellen Abfertigung beitragen, indem er die Abfälle schon vorsortiert und nicht auf dem Hof hin und her fahren muss.

Die Mengenbegrenzung bei Restmüll beträgt max. 5m³ pro Anlieferung.
Die Mengenbegrenzung bei Wertstoffen beträgt max. 2m³ pro Anlieferung.

Gebühren:

Kostenlose Abgabe von Wertstoffen.

Informationen über den Wertstoffhof

Übersicht und Preise

Betriebsordnung

Wählen Sie einen Buchstaben oder verwenden Sie die Suchfunktion

a b c d e f g h i j k l m n o p q r s t u v w x y z